Beratung zu Lichtelementen und Fehlersuche

Unabhängig davon ob wir Leuchtlinge für Sie aufbauen sollen bzw. welche es sind, bieten wir Ihnen auch technische Beratung als Dienstleistung in unseren Schwerpunktthemen:

  • Welche Lösung passt für welche Lichtaufgabe?
  • Welche technischen Details sind für anspruchsvolle Anwendungen wie kritisch?
  • Welche Komponenten sollten für welche Lösung eingesetzt werden – und warum andere nicht?
  • Welche optischen Möglichkeiten zur Lichtleitung und Lichtlenkung können wie am besten umgesetzt werden?
  • Wie können versteckte Fehler und deren Ursachen aufgedeckt werden – und wer macht so etwas?

Einige charakteristische Themen haben wir hier aufgeführt – alles Weitere sollten wir im persönlichen Gespräch klären: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

fehlersuche beratung 1

beim Einsatz in Feuchträumen müssen neben Funktionalität und Form auch die Themen Feuchtigkeit und Sicherheit berücksichtigt werden

thermische Hot-Spots sollten
auf jeden Fall vermieden werden - sie sind programmierte Ausfälle

fehlersuche beratung 2

fehlersuche beratung 3

um das erzeugte Licht entsprechend zu richten
und zu lenken, gibt es unterschiedlichste
Methoden - von flächig bis gerichtet
oder sogar kombiniert

elektronische Baugruppen müssen
vor Feuchtigkeit geschützt werden - wenn nicht, beginnt die Korrosion und bringt Fehlfunktionen

fehlersuche beratung 4

fehlersuche beratung 5

beim Einsatz von Glaskeramik als transparente Trägerstruktur darf nicht nur das Design im Vordergrund stehen - alle Eigenschaften dieses Materials müssen berücksichtigt werden

mechanische Belastungen von Leiterbahnen und Bauteilen müssen verhindert werden, denn sonst droht über kurz oder lang ein Defekt

fehlersuche beratung 6

fehlersuche beratung 7

bei der Hinterleuchtung von Naturstein muss zusätzlich auch die spektrale Verteilung der Lichtquelle berücksichtigt werden, um den erhofften Effekt zu erzielen